Hier erfährst du wie du mit dem Amazon Partnerprogramm Geld verdienen kannst!

Du kennst bestimmt auch dutzende von diesen Blogs im Netz, die immer nur dieselben News bekanntgeben, die es auf diversen Blogs zu lesen gibt.

Oder bestimmt kennst du auch einige Blogger, die sich einen effektiven Blog als Leitbild nehmen und es versuchen, diesen wiederzugeben.

In solchen und manchen Angelegenheiten passiert es manchmal, dass deren Blog vielversprechend wird.

Denn um in der heutigen Zeit aus der großen Anzahl an Blogs zu ragen und die Achtung von den Internet-Usern zu erzielen, bedarf es an Produktivität und Glaubwürdigkeit.

Du musst etwas außergewöhnliches schaffen.

Aber wie schaffst du es denn, als Blogger einfallsreich zu sein und wie findest du dir die Imagination?

Hier erfährst du wie du mit dem eigenen Blog Geld verdienen kannst!

Kreativität für Blogger

Das ist die beste Frage. Denn die Kreativität kommt nicht von sofort auf einem Knopfdruck und auch nicht von einer einfachen Anerkennung einer einzelnen Anweisung.

Darum kann ich dich hier nur informieren, wie ich es versuche so kreativ wie möglich Ideen für Beiträge zu finden und wie ich es auch versuche einfallsreiche Maßnahmen zu veranstalten.

Zu Beginn solltest du aber auch den Druck etwas von dem großen Wort Kreativität an dich nehmen. Es werden immer Artisten und ähnliche Personen damit gleichgesetzt und diese Impression erweckt, dass so etwas eingeboren worden ist.

Es mag ja auch sein, dass es Menschen gibt die von Haus aus einfallsreich sind, wobei dies auf jedem Fall eine Einstellung ist, die jeder sich erarbeiten kann.

Außerdem hat es nicht immer die Bedeutung, dass Kreativität nicht immer an einem Stück neu zu erfinden und auf Einfälle und Handlungen zu präsentieren, an die niemand gedacht haben soll.

Wenn du mit diesen 2 Einstellungen erstmal aufgeräumt hast, dann fällt es dir deutlich einfacher locker an die Einfallsreichen und erfinderischen Vorstellungen heranzugehen.

Geld verdienen mit dem Schreiben von Internet Texten!

Kreative Artikel

Es muss nicht jeder Beitrag gleich kreativ sein. Wenn sich irgendjemand Kenntnisse über ein bestimmtes Tool sucht, dann will dieser nur Tatsachen und Hilfen haben. Und keine kreativen Einfälle.

Ich zumindest sehe es auch persönlich so, dass die Kreativität eher ein Element des Schreibens von Beiträgen ist. Ich komme nicht immer auf tatsächlich produktive Artikel-Einfälle.

Hierzu sammle ich diverse Ideen zum Artikel und Informationen zu meiner Website. Auf diese Art habe ich dauernd eine große Wahl an Einfällen. Wenn ich mich dann zum Schreiben begebe, versuche ich auch immer den kreativsten Ansatz zu finden. Diesen Fall findet man nicht immer und gelegentlich findet man einfach gar nichts kreatives.

Aber wenn du kreativ mal mit “originell” oder “anders” versetzt wird es dir vielleicht auch klar, was ich damit meine.

Aber wenn du kreativ mal mit „originell“ oder „anders“ ersetzt. Dann wird es vielleicht auch klarer, was ich meine.

Wenn es schon -zig viele Beiträge über ein bestimmtes Thema gibt. Dann versuche ich es aus einem neuen Blickwinkel zu finden und es auch wieder zu geben.

Oder ich mache das auch so, dass ich diverse Themen oder Aspekte. Dann kombiniere ich und erfinde etwas neues daraus.

Hier erfährst du wie du mit Facebook Geld verdienen kannst!

Das bedeutet, dass ich es meist auch versuche einem vertrauten Thema einen Einfallsreichen Aspekt an sich bringe. Dadurch versuche ich auch einen anderen Schreibstil oder einem anderen Blickwinkel gestalterisch zu sein.

Denn nichts kann schlimmer sein, wenn irgendein Leser denkt, dass er dasselbe schon auf vielen anderen Blogs in dieser gleichen Gestalt gelesen hat.

Die letzte Einfallsreiche Handlung auf meiner Website  war mein Artikel. Diese Idee war in meinem Kopf schwirrend und basierte auf einer fremdsprachige Seite, die ich gar nicht mehr finde. Da sind wohl auch Webseiten angetreten.

Also habe ich mir die hauptsächliche Idee genommen und von einer Fußball-WM habe ich es in ein K.O. Training verwandelt und etwas einfallsreiches geschaffen.

Hier erfährst du wie du mit Google Geld verdienen kannst!

kreative Blogs

Der nächste Blickwinkel ist sicherlich die Zubereitung, Ausformung und der Aufbau des eigentlichen Blogs.

Du müsstest dir schon vor der Installation des Tools “WordPress” diverse Gedanken machen.

Es ist wichtig, dass du eine Zielgruppe vor den Augen hast, die bestimmte Bedürfnisse von dir haben, die aber im besten Fall von keinem befriedigt worden ist.

Natürlich ist das oft nicht der Fall und du musst dann auch überlegen, wie du dein eigenes Projekt so Einfallsreich machen kannst, dass du nicht als Kopie gefunden wirst.

Auf Geld verdienen im Internet habe ich mir schon zu Beginn überlegt, dass es auch viele Blog und Webseiten über das Thema “Geld verdienen im Internet gibt. Nur die Zusammenfassung gab es davon noch nicht. So habe ich sicher keine Preislage bekommen. Es war aber sehr anders als alles andere und somit auch Einfallsreich.

Bei der Planung und Vorbereitung des eigene Blog solltest du außerdem auf diese Sachen acht geben.

Ebenso solltest du bei der Inhaltsplanung zwar auf dauerndes Bloggen und Ausführung der Bedürfnisse deiner Leser acht geben, dir auch einfallen lassen, wie du dich von anderen Blogs und Websites absetzt und noch professioneller rüberkommst.

Hier erfährst du wie du mit Heimarbeit Geld verdienen kannst!

Inspirationsquellen

Es ist schwer Kreativ zu arbeiten, denn auf Knopfdruck kann man keine Inspiration finden. Das geht mir oft so.

Darum habe ich es mir in Gedanken so eingeprägt, mit geöffneten Augen und Ohren um das Leben zu gehen und alle Informationen, die ich so bekomme, in Gedanken durchzuprüfen, ob ich daraus einen Bericht erfassen kann.

Eben wenn du in deiner Praxis, (Beispielsweise bei meinem Webdesign Kunden) Sachen lernst und dann aus dem Blickwinkel in einem Beitrag verarbeitest, ergeben sich dann oft Einfallsreiche Berichte.

Ich sehe auch viele Seiten im World Wide Web und überlege mir, was da einer für einen Shop gemacht hat. Diesen kann ich ja auch zu meinem Blog in einem neuen Artikel bearbeiten.

Bessergesagt: Eigentlich lasse ich mich von den Blogs nur begeistern. Das sorgt eben dazu, dass ich seit vielen Jahren keine Schwierigkeiten mehr habe, die neuesten Ideen für diese Artikeln zu finden.

Hier erfährst du wie du mit Paidmails Geld verdienen kannst!

Kein Selbstzweck

Für mich ist Kreativität und Originalität kein Hit mehr und diese bringen auch deinen Blog oder deine Website auch nicht voran

Auf meiner Seite könnte ich Bilder von fünfbeinigen Katzen veröffentlichen und auch in einer Flash-App äußern, wie du auch selber so etwas züchten kannst.

Beispielsweise wäre diese Idee. Außerdem würde diese Idee meinem Ziel gar nicht weiter helfen.

Das heißt: Es ist wichtig, dass du deine Ziele kennst und bei der Versetzung zu einem anderen Perspektiven eben auch deine Kreativität und auch deine Originalität auch nebenbei erwähnst.

Diese Aktionen sollten dir aber dabei eigentlich helfen, deinen tatsächlichen Zielen näher zu kommen und oft ist zu viel Kreativität dann auch widersinnig.

Auf diese Weise sind Film.Websites eben auch sehr einfallsreich und originell. Allerdings wenn ich auf der suche nach Informationen bin, kommen mir oft Probleme entgegen. Dann ist es für einige Webdesigner und Co. oft leicht Kreativität von größerer Bedeutung als Kundennutzen und Usability. Das ist ja dann auch nicht der Sinn von der Tatsache.

Hier erfährst du wie du mit Partnerprogrammen Geld verdienen kannst!

Fazit

Im allgemeinen halte ich aber Kreativität und Originalität als sehr wichtigere Faktoren zum Erfolg der eigenen Webseite oder des eigenen Blogs.

Hier erfährst du wie du von zuhause Geld verdienen kannst!

Natürlich sind das nicht die einzigen Faktoren, aber ohne diese Aspekte sind viele Blogs blasse Kopien längst der bestehenden Websites und Blogs im ganzen Netz.

Du erfährst hier wie du über YouTube Geld verdienen kannst!

Wie siehst du Kreativität und Originalität auf deiner eigenen Webseite oder in deinem eigenen Blog? Wo findest du die Inspiration dafür?

Hier erfährst du wie du mit Paypal Geld verdienen kannst!

Wie seht ihr Kreativität und Originalität im Blog? Wie findet ihr Inspiration?

Hier erfährst du wie du mit einer eigenen Webseite Geld verdienen kannst!

[Dieser Beitrag ist auf Motivation des Webmaster-Friday entstanden.]

 

 

Hier findest du weitere Tipps:

 

Geld verdienen im Internet!
Blog Start – Schritt 1! – Planung und Vorbereitung!
Wo du die Motivation und die Ideen für neue Artikel findest!
22 Tipps um regelmäßig neue Artikel zu finden!
Geld verdienen mit dem eigenen Blog – Einnahmequelle für Blogger!
Die ersten 100 Abonnenten auf YouTube bekommen!
Kreativ und Originell Bloggen – Inspiration für Blogger!
Die Copycats – Ideen kopieren verboten!
Affiliate
Affiliate Netzwerk
Backlinks
Blog
Content
Content Management System (CMS)
Webhosting
Affiliate Marketing
Die wichtigsten grundlagen der Onpage-Optimierung
WordPress SEO: Das Chiptuning für deinen Blog
Das 1 x 1 des Backlinkaufbaus – 33 Schritte zur Nummer-1- Position bei Google
Kostenlose Tools für die tägliche Arbeit eines Internet Marketers
Google Sterne: Mehr Traffic ohne besseres Ranking

 

Fevzi